99 ZU EINS

Podcast mit Kommentaren zu aktuellen Geschehnissen, sowie Analysen und Interviews zu den wichtigsten politischen Aufgaben unserer Zeit.#leftisbest

About the show

Es steht 99 ZU EINS, eine winzige Minderheit dominiert mit ihren Interessen und ihrer Politik die überwältigende Mehrheit der Weltbevölkerung. Das Resultat ist eine immer größer klaffende Ungleichheit zwischen den Wohlhabenden und den Armen dieser Welt.

Der Name unseres Podcasts, soll auf genau diese Ungleichheit hinweisen. Aber mit dem positiven Spin dass wir in der Mehrheit sind und diese Strukturen aufbrechen können.
Um die Welt zu verändern in der die Reichen und Mächtigen eben reich und mächtig sind, weil es der Rest nicht ist.

Unser Ziel ist es mit klaren Informationen, zugänglich aufbereitet, Menschen abzuholen und ihnen ihre Position im System und natürlich auch ihre Möglichkeiten der Mitgestaltung bewusst zu machen. Keine trockene Theorie und akademische Debattenkultur, sondern lockerer, humorvoller Umgang miteinander. Dabei schrecken wir nicht vor Radikalität zurück, wir wollen die Dinge an der Wurzel packen und nicht um den heißen Brei herum reden.

99 ZU EINS on social media

Episodes

  • Episode 28: Peru hat gewählt! mit Dr. Guillermo Ruiz und Quincy Stemmler

    June 23rd, 2021  |  1 hr 12 mins
    internationalism, internationalismus, left, links, peru, politics, politik

    Peru hat gewählt! Was das bedeutet und welche Perspektiven sich ergeben besprechen wir mit Dr. Guillermo Ruiz und Quincy Stemmler

  • Episode 27: Wir haben keine Wahl mit Franziska Heinisch

    June 23rd, 2021  |  1 hr 15 mins
    classstruggle, klassenkampf, left, leftisbest, links, linksbringts, machsmitlinks

    Franziska Heinisch hat ein starkes Buch über die Notwendigkeit des Kampfes angesichts der Ausweglosigkeit des Kapitalismus geschrieben. Wir freuen uns sie bei uns zu Gast zu haben um mit ihr darüber zu reden!

  • Episode 26: Arbeitskampf bei Lieferando und Co

    June 16th, 2021  |  1 hr 9 mins
    classstruggle, klassenkampf, left, leftisbest, links, linksbringts, machsmitlinks

    Gerade während Corona wurden Lieferdienste zu essentiellen Dienstleistungen. Ob für Menschen in Quarantäne oder als oft einzige Möglichkeit für Restaurants überhaupt noch den Betrieb aufrecht zu erhalten. Lieferando war lange de facto Monopolist in diesem Markt und hat diese Position auch zu seinen Gunsten genutzt. Was es bedeutet als Lieferfahrer zu Arbeiten und mit welchen Herausforderungen oder gar Schikanen mensch dabei zu kämpfen hat erzählt uns der Lieferfahrer Nils

  • Episode 24: Runder Tisch - Palästina - Israel

    June 3rd, 2021  |  1 hr 49 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, gaza, israel, left, links, palestine, palästina, politics, politik

    Das Aufflammen des Nahostkonfliktes ist wie immer begleitet von scharfer und auch feindselig geführter Diskussion. Wir versuchen mit diesem runden Tisch mehrere Perspektiven dazu zusammen zu bringen und eine gemeinsame klare, humanistische und linke Linie zu erarbeiten

  • Episode 25: [DOPPELPACK] - Kleine Geschichte des Neoliberalismus mit Patrick Schreiner

    June 3rd, 2021  |  2 hrs 17 mins

    Da schaugt'a der Wastl! Wo san jetzat Nadim und Daniel? Die zwoa Gradler?
    Der eine hängt Osten, der andere im Norden!
    Drum machen wir unsere 5. Folge erstmals als LIVE Premiere!
    In unserer fünften Folge reden wir über die PARTEI, erläutern ein wenig die Geschichte des Neoliberalismus mit Patrick Schreiner und stellen die Migrantifa vor!

  • Episode 23: Traditionslinke vs Lifestyle-Linke mit Devin Can

    June 3rd, 2021  |  1 hr 12 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, feminism, feminismus, left, links, politics, politik

    Sahra Wagenknecht zieh in ihrem neuen Buch gegen Identitätspolitik und Lifestyle-Linke zu Felde. Ihre Art und Wortwahl werden von den einen heftig kritisiert, von den anderen genauso heftig verteidigt, ganze Familien werden auseinander gerissen... ok das letzte ist jetzt (vermutlich) Quatsch, wahr ist aber das ihr neues Buch ein heißes Eisen ist und mit ungewöhnlicher Härte diskutiert wird. Wir versuchen mit Devin Can ein wenig durch die Lautstärke hindurch auf die Inhalte zu hören und diese zu debattieren.

  • Episode 22: Die Geschichte der Antideutschen mit Leandros Fischer

    June 3rd, 2021  |  1 hr 36 mins
    antideutsche, antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, left, links, politics, politik

    "Antideutsch" ist ein wandelbarer Begriff! Ein Kampfbegriff der Rechten gegen alles was ihnen Links erscheint, eine geschmähte ehemalige Selbstbezeichnung einer reaktionären "ideologiekritischen" Strömung aber auch eine tatsächliche, noch agierende ideologische Gruppierung die ca. seit der Annexion der DDR vor allem durch lautstarke Antisemitismus Vorwürfe auffiel und bis heute im nicht-deutschsprachigen Raum eigentlich nur Stirnrunzeln bei Linken hervorruft. Wir versuchen mit Leandros Fischer uns diese Geschichte mal anzusehen.

  • Episode 21: Generalstreik in Kolumbien mit Anton Flaig

    May 12th, 2021  |  1 hr 4 mins
    colombia, internationalism, internationalismus, kolumbien, left, links, politics, politik

    Seit Wochen streiken und protestieren Millionen Kolumbianer. Brutalste Staatsgewalt hinterlässt bisher mehrere dutzend Tote, sowie hunderte verletze und verhaftete Demonstranten. Was es mit den Protesten auf sich hat und wie sie im politischen Kontext Südamerikas verstanden werden müssen, darüber spricht mit uns Anton Flaig.

  • Episode 20: FAQ zu Deutsche Wohnen & Co enteignen mit Kalle Kunkel

    May 12th, 2021  |  1 hr 11 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, deutschewohnenuncoenteignen, dwenteignen, left, links, politics, politik

    DW&Co enteignen wird inzwischen groß medial aufgegriffen und diskutiert. Auch wenn wir bei 99 ZU EINS komplett für diesen Frontalangriff auf Mietwucher und Gentrifizierung sind wollen wir mit Kalle Kunkel die Fragen adressieren die wir gestellt bekommen wenn wir Freunden und Bekannten von dieser Initiative erzählen.

  • Episode 19: Über Jüdische Diversität in Deutschland mit Nirit & Lili Sommerfeld

    May 12th, 2021  |  1 hr 39 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, jewishvoice, judaism, judentum, juedischestimme, left, links, politics, politik

    Aufgrund unserer Geschichte unterliegt Jüdisch sein in Deutschland einer besonderen Aufmerksamkeit. Aber was es für moderne und vielleicht auch unangepasste Menschen in Deutschland wirklich bedeutet Jüdisch zu sein, wie vielschichtig sich das darstellen kann, darüber reden wir mit den beiden Musikerinnen Nirit und Lili Sommerfeld.

  • Episode 18: [DOPPELPACK] Linke Herausforderungen und Linke Strategien mit Mario Candeias

    May 1st, 2021  |  2 hrs 16 mins
    left, leftisbest, links, linksbringts, machsmitlinks

    In unserer vierten Folge reden wir über die Notwendigkeit von Pessimismus, wollen raus aus dem Vampirschloß, stellen FAU vor und sprechen mit Mario Candeias über linke Strategien und Herausforderungen!

  • Episode 17: Feminismus - Liberal vs. Materialistisch mit Eleonora Roldán Mendívil

    April 22nd, 2021  |  1 hr 21 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, feminism, feminismus, left, links, politics, politik

    Mit Eleonora Roldán Mendívil reden wir über Feminismus und warum eine Materialistische Feminismuskritik unersetzlich ist.
    DISCLAIMER: Folge fällt aus technischen Gründen deutlich leiser aus!

  • Episode 16: Antirassismus: Liberal vs. Materialistisch mit Bafta Sarbo

    April 22nd, 2021  |  1 hr 7 mins
    antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, left, links, politics, politik

    Links der Mitte ist Antirassismus meist durchaus Konsens, doch schon in der Grundlegenden Betrachtung zeigen sich unterschiedliche Haltungen und Herangehensweisen. Liberaler Antirassismus und Antirassismus basierend auf historisch materialistischer Analyse haben oberflächlich das gleiche Ziel aber grundlegend unterschiedliche Ansätze zur Bekämpfung von Rassismus. Bafta erklärt uns warum ein Ansatz basierend auf materialistischer Analyse der einzige ist der langfristige Veränderungen bringen kann.

  • Episode 14: Klasse, Klassismus, Klassenkampf mit Fabian (Politikwissenschaftler)

    April 20th, 2021  |  1 hr 7 mins
    classism, klassismus, left, links, politics, politik

    In den letzten Jahren entflammte eine heiße Diskussion rund um das Thema "Klassismus". Was ist das eigentlich, wie hängt es mit mit Marxistischer Klassenanalyse zusammen (oder auch nicht)? Hilft uns die Diskussion zur Agitation im Klassenkampf? Darüber reden wir am Sonntag mit dem Politikwissenschaftler Fabian.

  • Episode 13: Gesundheit und Profit - Arbeitskampf in Gesundheits- und Pflegekonzernen mit Lucy Redler

    April 20th, 2021  |  1 hr 1 min
    gesundheit, left, links, politics, politik, privatisierung, unionbusting

    Seit Jahren weiß mensch Bescheid das es im privaten Sektor nicht besonders human zugeht, dass das Verhindern von ArbeiterInnenselbstorganisation und andere faule Tricks fest zum Geschäftsmodell gehören erklärt uns Lucy Redler

  • Episode 15: Antirassismus & Antifaschismus organisieren mit Ferat Ali Kocak

    April 20th, 2021  |  53 mins 42 secs
    antifa, antifaschismus, antifascism, antiracism, antirassismus, left, links, politics, politik

    Ferat Ali Kocak aka "Der Neuköllner" spricht mit uns über seine Erfahrungen mit rechtem Terror, über die Organisation von Menschen auf der Straße gegen Rassismus und Faschismus und über Social Media.