99 ZU EINS

Podcast mit Kommentaren zu aktuellen Geschehnissen, sowie Analysen und Interviews zu den wichtigsten politischen Aufgaben unserer Zeit.#leftisbest

About the show

Wir sind eine Plattform für linke Standpunkte, Analysen und Debatten.

99 ZU EINS on social media

Episodes

  • Episode 313: Crossover – Perspektive Online mit Tim Losowsky - 99 ZU EINS - Ep. 313

    October 10th, 2023  |  1 hr 7 mins
    99zueins, leftisbest, perspektive online

    Tim Losowsky von Perspektive, der Zeitung für Widerstand und Solidarität, hat in einer Crossover-Folge die Perspektive Online vorgestellt. Außerdem ging es in der Aufnahme um die Rolle von linken Medien für eine klassenkämpferische Arbeiter:inenbewegung.

    Link zur Perspektive Online:
    https://perspektive-online.net/

  • Episode 312: Demokratische Arbeitszeitrechnung mit Jordi von IDA

    October 7th, 2023  |  1 hr 7 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Wir sind 99 ZU EINS! Ein Podcast mit Kommentaren zu aktuellen Geschehnissen, sowie Analysen und Interviews zu den wichtigsten politischen Aufgaben unserer Zeit.#leftisbest #linksbringts #machsmitlinks

  • Episode 311: Z. - Heftvorstellung Nr. 135 - Rüstungspolitik und MIK

    October 3rd, 2023  |  1 hr 20 mins

    Die Z. - Zeitschrift marxistische Erneuerung und 99 ZU EINS präsentieren: Das Heft Nr. 135 der Z. ist erschienen:

    Der Schwerpunkt der Zeitschrift marxistische Erneuerung Nummer 135 im September 2023 ist Rüstungspolitik und Militärisch-Industrieller Komplex. Dafür haben wir Özlem Alev Demiral, Christoph Marischka und Daniel Göcht eingeladen, die Fragen zu ihren Texten in der aktuellen Z. beantworten werden.

  • Episode 310: TRIO INFERNAL September Teil I - Migrationspanik, Faschismus, Antilopengang uvm.

    October 2nd, 2023  |  3 hrs 59 secs
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Erster Teil:
    Senf - Migrationspanik
    Zündfunke - Faschismus

  • TRIO INFERNAL September Teil II - Migrationspanik, Faschismus, Antilopengang uvm.

    October 2nd, 2023  |  1 hr 38 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Klassenkampfsport: Verdi AG "Bildende Kunst"
    Kulturgedöns: Antilopengang

  • Episode 309: School's Out - Kritik der Schule

    September 26th, 2023  |  1 hr 55 mins

    Wir sprechen mit der Lehrerin Melanie über die Schule im Kapitalismus.

  • Episode 308: Die Gefängnis-Industrie in den USA mit Free Mumia Berlin

    September 22nd, 2023  |  1 hr 42 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Die Gefängnis-Industrie in den USA mit Free Mumia Berlin

  • Episode 307: Umbruch im Sahel mit Jakob Reimann

    September 22nd, 2023  |  1 hr 42 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Nach dem Putsch im Niger: Was passiert im Sahel gerade

  • Episode 306: Kritik der Menschenrechte II mit Albert Krölls

    September 14th, 2023  |  1 hr 19 mins

    Die Menschenrechte: Rechtfertigung bürgerlicher Herrschaft aus der ​„Natur“ der Beherrschten
    Das Menschenrecht als diplomatische Waffe: Im zweiten Teil der Kritik der Menschenrechte, besprechen wir mit Alber Krölls welche Funktion den Menschenrechten in den Internationalen Beziehungen beikommt.

  • Episode 305: Medien in der Demokratie am Beispiel von "El Pais" mit Amelie Lanier

    September 13th, 2023  |  1 hr 1 min

    Wir sprechen mit Amelie Lanier über Medien, diesmal mit Schwerpunkt auf einem spanischsprachigen Medium, der spanischen Tageszeitung El País. Dabei wollen wir mal demonstrieren, was man Anhand ihrer Geschichte und Entwicklungen über Medien in der Demokratie an sich lernen kann.

  • Episode 304: 50 Jahre Pinochet-Putsch mit Renate Dillmann

    September 12th, 2023  |  1 hr 2 mins

    Zum 50. Jahrestag des Pinochet-Putsches gegen den demokratischen Sozialisten, den gewählten Präsidenten Chiles Salvador Allende, haben wir mit Renate Dillmann über den 11. September 1973 und den Einfluss auf ihre Politisierung gesprochen.

  • Episode 303: Kritik der Menschen Rechte mit Albert Krölls

    September 7th, 2023  |  1 hr 45 mins

    Die Menschenrechte: Rechtfertigung bürgerlicher Herrschaft aus der ​„Natur“ der Beherrschten

    Mit Albert Krölls sprechen wir über Zweck, Wesen und Unwesen der Menschenrechte.

  • Episode 302: Israels Justizreform & Gegner mit Moshe Zuckermann

    September 5th, 2023  |  1 hr 19 mins

    Wir sprechen mit Moshe Zuckermann über Israels Justizreform, den Protesten dagegen, Militärdissens, Haredim-Privilegien uvm.

  • DOPPELPACK August Teil II - Linke Migrationskritik, Grundgesetz & Kapitalismus u.a.

    August 31st, 2023  |  1 hr 24 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Teil II: Kulturgedöns, Donauwalzer und Stammtisch

    Wir sind 99 ZU EINS! Ein Podcast mit Kommentaren zu aktuellen Geschehnissen, sowie Analysen und Interviews zu den wichtigsten politischen Aufgaben unserer Zeit.#leftisbest #linksbringts #machsmitlinks

  • Episode 301: DOPPELPACK August Teil I - Linke Migrationskritik, Grundgesetz & Kapitalismus u.a.

    August 31st, 2023  |  3 hrs 3 mins
    anticapitalism, classstruggle, klassenkampf, left, links, politics, politik

    Teil I: Senf und Zündfunke!
    Wir sind 99 ZU EINS! Ein Podcast mit Kommentaren zu aktuellen Geschehnissen, sowie Analysen und Interviews zu den wichtigsten politischen Aufgaben unserer Zeit.#leftisbest #linksbringts #machsmitlinks

  • Episode 300: Kritik bei Marx mit Joshua Graf - 99 ZU EINS

    August 29th, 2023  |  1 hr 24 mins

    Unter sich als kritisch verstehenden Intellektuellen besteht Einigkeit darüber, dass Marx als einer der einflussreichsten und kühnsten Köpfe seiner Zeit und als schonungsloser Kritiker des Kapitalismus zu loben ist. Uneinigkeit besteht jedoch in Bezug auf die Frage, was genau Marx am Kapitalismus zu kriti-sieren hatte und wie er dies tat. Während einige Autor*innen die humanistisch geprägten Frühschriften als Ausgangspunkt normativer kritischer Gesellschaftstheorien heranziehen wollen (ebd.), existierten parallel vulgarisierte Vorstellungen über die Grundprinzipien dialektischen Denkens. Beide Lesarten ver-fehlen das Kernanliegen der Marxschen Kapitalismuskritik nach Meinung von Joshua Graf fundamental. Wir sprechen mit ihm über die Marxsche Kritik am Kapitalismus und warum eine radikale Kritik notwen-dig ist, um nicht in Illusionen über den Kapitalismus und was sich politisch im Rahmen kapitalistischer Vergesellschaftung erreichen lässt zu verfallen.